Öffnungszeiten

Mi - Sa ab 17.30 Uhr
So ab 14.30 Uhr
Mo, Di Ruhetag

"Copyriginals"

WollWerke von Ekaterina Belykh, Ilshofen



Ekaterina Igorevna Belykh, * 1975 in Gorki, Russland, lebt seit September 2017 in Ilshofen.

nach Motiven von Nikolai Rerich und Emil Nolde

 

Wie die Bilder entstehen

Nach Herstellung eines Filzplaids, das als Leinwand dient, wird farbige Wolle dem ausgewählten Motiv gemäß mit einer Filznadel in das Plaid („Koschma“) hineingearbeitet. Die Filznadel hat an ihrem Ende kleine Widerhaken und so werden die Wollfasern miteinander verhakt. Diese Technik heißt „Trockenfilzen“ oder auch „Nadelfilzen“.

 

Wie der Name für die Ausstellung entstand

 

Gemälde werden in Filz nachgebildet, kopiert und dabei auch interpretiert. Beim Übertragen des Ursprungsbildes in das Format der Filzleinwand ergeben sich Größen- und Relationsverschiebungen. So entstehen Kopien, die keine reinen Kopien sind bzw. Originale, die ein anderes Original als Vorbild haben.

Die durch die Technik des Filzens entstehende lebendige Oberflächenstruktur der Bilder vermittelt überdies dem Betrachter den Eindruck, unmittelbar vor einem Original zu stehen: Copyriginal!

 

Die Künstler

Nikolai Konstantinowitsch Rerich (Nicholas Roerich), * 27. September/ 9. Oktober 1874 in Sankt Petersburg; † 13. Dezember 1947 in Kullu, Indien, war ein russischer Maler, Schriftsteller, Archäologe, Wissenschaftler, Reisender und Philosoph. Er initiierte den Roerich-Pakt, einen Vorläufer der Haager Konvention zum Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten, und wurde mehrfach für den Nobelpreis nominiert. Gründer der theosophischen Vereinigung Agni Yoga (=lebendige Ethik)

 

Emil Nolde, * 7. August 1867 als Hans Emil Hansen in Nolde bei Buhrkall, Provinz Schleswig-Holstein; † 13. April 1956 in Seebüll war einer der führenden Maler des Expressionismus. Er ist einer der großen Aquarellisten in der Kunst des 20. Jahrhunderts. Nolde ist bekannt für seine ausdrucksstarke Farbwahl.

 

NikolaI Rerich

Und wir arbeiten, 1922

Brücke des Ruhms, 1923

Die Sprache des Waldes, 1922

Rote Pferde, 1925

Mohammed auf dem Berg Hira, 1925

Mitternachtswerk, 1940

Unbekannt

Tango Argentino I

Tango Argentino II

 

Emil Nolde

Leuchtendes Meer, 1948

Kleine Sonnenblumen, 1946

Tanz II, 1911

Sonnenblumen im Abendlicht, 1943

Großer Mohn (rot, rot, rot) 1942

Porträt einer Frau, 1930

 

Die Copyriginals sind käuflich zu erwerben und werden nach Auftrag gefertigt! Auch können auf Wunsch andere Motive gefertigt werden. Preise auf Nachfrage sowie Auftragsannahme unter 07904-3140104 oder 01752329581.

 

Banner

© Kino Klappe, Kirchberg/Jagst - Untere Gasse 8, 74592 Kirchberg an der Jagst
Free template 'Feel Free' by [ Anch ] Gorsk.net Studio. Please, don't remove this hidden copyleft!