Öffnungszeiten

Mi - Sa ab 17.30 Uhr
So ab 14.30 Uhr
Mo, Di Ruhetag

On the Milky Road

Zur Programmübersicht

 

 

 

 

 

 

 

Website zum Film

Inhalt

Jeden Tag aufs Neue durchbricht der liebenswürdige Musiker und Lebemann Kosta die Frontlinien, um den Soldaten von einem Bauernhof frische Milch zu bringen. Traumatisiert von der Ermordung seines Vaters, macht er sich trotzdem mit seinem treuen Esel auf den gefährlichen Weg. Auf dem Hof trifft er stets die energische Milena. Die ehemalige, athletische Turnerin, hat bereits ein Auge auf ihn geworfen. Doch als Kostja die rätselhafte italienische Schönheit sieht, ist es um ihn geschehen.

Leider ist die mysteriöse Frau bereits vergeben, sie soll Milenas Bruder, Žaga, einen wilden Kriegshelden, heiraten. Schon wird die Doppelhochzeit vorbereitet. Aber ihre verbotene Liebe durchkreuzt freilich alle Pläne. Was Kosta nicht ahnt, seiner Angebeteten ist auch ein rachsüchtiger Nato-General verfallen. Er hat für sie seine Frau umgebracht. Der Eifersüchtige schickt nach dem Waffenstillstand eine Spezialeinheit los, um das Objekt seiner Begierde wieder zu ihm zu bringen, egal ob tot oder lebendig. Hals über Kopf flieht das Liebespaar vor seinen Häschern.

Mitreißend erzählt der preisgekrönte Regisseur Emir Kusturica von der Liebe in Zeiten des Balkankrieges im ehemaligen Vielvölkerstaat Jugoslawien. Sein buntes, oft schrilles und zuweilen wunderbar sentimentales Werk umspannt die letzten Tagen der jüngsten Balkankriege bis fast in die Gegenwart, und es ist, wie bei ihm üblich, Melodram und Slapstick, Heimatfilm und Musikvideo, Abenteuerfilm und romantisches Märchen zugleich. Und so strahlt seine Fabel über die Liebe trotz allem düsteren Hintergrund Lebensfreude aus, die einfach ansteckt.

Wieder einmal ein bildlicher Sieg des Autorenkinos über das Mainstream-Hollywood. Nicht umsonst steht der Wahlserbe und zweimalige Gewinner der Goldenen Palme von Cannes in einer Reihe mit ehemaligen Outlaws der Filmkunst wie Aki Kaurismäki, Pedro Almodóvar und Jim Jarmusch.

Regie:Emir Kusturica
Land:Serbien, USA, GB 2016
Länge: 125 Min.
FSK: 16 Jahre
Darsteller: Monica Belluci, Emir Kusturica, Sloboda Mićalović

 


filmtipp.gif

 

Datum
Uhrzeit

Datum
Uhrzeit

Do.21.09.
20:30

Fr.29.09.
20:30

Fr.22.09.
18:00

Sa.30.09.
18:00

 

Sa.23.09.
20:30

So.01.10.
20:30

So.24.09.
18:00

-
-

Mi.27.09.
20:30

-
-

Do.28.09.
18:00

-
-

 

 

© Kino Klappe, Kirchberg/Jagst - Untere Gasse 8, 74592 Kirchberg an der Jagst
Free template 'Feel Free' by [ Anch ] Gorsk.net Studio. Please, don't remove this hidden copyleft!