Öffnungszeiten

Mi - Sa ab 17.30 Uhr
So ab 14.30 Uhr
Mo, Di Ruhetag

Ostwind - Aufbruch nach Ora

Zur Programmübersicht

 

 

 

 

 

 



Website zum Film


Inhalt

Zum Abschluss der „Ostwind“-Trilogie schickt Regisseurin Katja von Garnier die langsam erwachsen werdende Pferdenärrin Mika und ihr Pferd Ostwind auf die Suche nach ihrer Herkunft, bis nach Andalusien führt die Reise.

Lustlos ist Mikas Leben auf dem Gut Kaltenbach, wo sie ihre besondere Fähigkeit in bare Münze verwandeln soll: Den Pferden zu lauschen und so das Verhältnis von Reiter und Tier zu verbessern. Dumm nur, dass Mika stets die Wahrheit sagt auch wenn die meist lautet: Nicht das Pferd hat ein Problem, sondern der Mensch, der es reitet.

So macht sie sich eines Morgens auf eine lange Reise, die ihr ein Brandzeichen weist, das in Ostwinds Fell verborgen war. Ora heißt das Gestüt, nach dem Mika im fernen Andalusien sucht, wo das Land weit und die Pferde wild zu sein versprechen. Dort angekommen, findet sie sich zunächst auf dem Gestüt von Pedro wieder, der nur Mühsam über die Runden kommt. Doch eines Nachts fängt Pedro mit seinen Männern ein Wildpferd ein und markiert es mit dem Brandzeichen, das auch Ostwind trägt. Mika wähnt sich auf der richtigen Spur und findet bald eine wilde Pferdeherde, die sich an einer gar bukolischen Wasserstätte aufhalten.

Nur ein Mensch lebt in der Nähe der Pferde: Tara, eine Mika verwandte Seele, die ebenfalls mit den Tieren kommunizieren kann. Und die Pedros Schwester ist, den Familiensitz jedoch einst im Streit verlassen hat. Nun steht die Zukunft der Geschwister auf dem Spiel und es sind Mika und Ostwind, die in der Not helfen – bevor ein schwerer Abschied bevorsteht.

Regie:Katja von Garnier
Land: Deutschland 2017
Länge: 108Min.
FSK:6 Jahre
Darsteller: Hanna Binke, Lea Van Acken, Amber Bongard

 

Familienfilm


Datum
Uhrzeit

Datum
Uhrzeit


Datum
Uhrzeit

Sa.02.09.
18:00

Sa.23.09.
18:00

-
-

So.03.09.
15:00

So.24.09.
15:00

-
-

Mi.06.09.
18:00

So.01.10.
15:00

So.10.09.
15:00

-
-



So.17.09.
15:00

-
-


Mi.20.09.
18:00

-
-

 

 

© Kino Klappe, Kirchberg/Jagst - Untere Gasse 8, 74592 Kirchberg an der Jagst
Free template 'Feel Free' by [ Anch ] Gorsk.net Studio. Please, don't remove this hidden copyleft!