Klappentext

Liebe Filmfreundin, lieber Filmfreund, hier können Sie die “Klappentexte” unseres gedruckten Programm-Flyers nachlesen. Meistens haben wir die Texte aus zwei Monaten eingestellt.



Juni 2017

In den ersten Sommermonat mit der Sonnwende am 21.Juni starten wir mit einer ganz besonderen Komödie: „Der Effekt des Wassers“ spielt zuerst in Frankreich und dann in Island, einem Land in dem sich Hightech und wilde Naturromantik auf faszinierende Weise ergänzen. In der ersten Juniwoche sind auch noch „Es war einmal in Deutschland“ sowie „Bibi und Tina 4“ im Programm.
Weiter geht es in unserer Filmreihe FrauenLeben mit der amerikanischen Komödie „Jahrhundertfrauen“, in der eine besondere Form der Lösung von Erziehungsproblemen vorgestellt wird.

Die großartige Musikdokumentation „Sing it Loud – Luthers Erben in Tansania“ entführt Sie nach Afrika, wo sich 1500!! Chöre in einem Wettbewerb messen. Die deutschen Regisseurinnen zeigen am Beispiel von drei Chören das Engagement der Menschen für die Musik.
Die filmische Reise im Juni geht dann weiter über Indien nach

Weiterlesen...
 
Mai 2017

Liebes Publikum,

Nachdem wir im März mit dem Film „Hidden Figures“ unsere Filmreihe „FrauenLeben“ begonnen haben setzen wir diese nun mit den Filmen „Certain Women“ und „A United Kingdom“ fort. Geplant ist dann im Juni in dieser Reihe die Komödie „Jahrhundertfrauen“.

Am 17. Juni findet in der Altstadt wieder der Kirchberger Büchermarkt statt, wir begleiten bis dahin die Lesungen und Veranstaltungen mit Literaturverfilmungen.

Weiterlesen...
 
April 2017

Liebes Publikum,

bis Mitte April können Sie sich noch bei Josef Hader mit „Wilde Maus“ amüsieren. Dann geht es weiter mit preisgekrönten Filmen: Nach „The Salesman“ der den Oscar für den besten ausländischen Film erhielt, präsentieren wir „Moonlight“ den Osar-Gewinner. Den silbernen Bären auf den Filmfestspielen in Berlin gewann Aki Kaurismäki für „Die andere Seite der Hoffnung“, der ab 13.04. bei uns zu sehen ist.

Die Dokumentation „Bauer unser“ ist vom Produzenten der Filme „We feed the World, Let’s make Money und More than Honey“ die alle bei uns zu sehen waren. Nun geht es um die Zukunft der bäuerlichen Landwirtschaft.

Weiterlesen...
 


Banner

© Kino Klappe, Kirchberg/Jagst - Untere Gasse 8, 74592 Kirchberg an der Jagst
Free template 'Feel Free' by [ Anch ] Gorsk.net Studio. Please, don't remove this hidden copyleft!