Öffnungszeiten

Mi - Sa ab 17.30 Uhr
So ab 14.30 Uhr
Mo, Di Ruhetag

Klappentext

Liebe Filmfreundin, lieber Filmfreund, hier können Sie die “Klappentexte” unseres gedruckten Programm-Flyers nachlesen. Meistens haben wir die Texte aus zwei Monaten eingestellt.



November 2017

Liebes Publikum,

im Oktober wurden wir wieder für unsere Kinoarbeit ausgezeichnet: Am 10.10. haben wir auf Einladung der Medien - und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) auf Schloss Stettenfels bei Heilbronn unseren Kinopreis entgegennehmen dürfen. Auf Einladung des Bundesministeriums für Kultur und Medien wurde uns am 18.10. in Potsdam der Kinoprogrammpreis des Bundes verliehen. Wir danken den jeweiligen Gremien für die Ehrungen und die damit verbundenen Prämien.

Zum Monatsbeginn zeigen wir „Western“ und „Tulpenfieber“. In erneuter Zusammenarbeit mit dem Hospizverein Blaufelden können Sie bei uns „Oskar und die Dame in Rosa“ sehen, ein Film über die Sterbebegleitung mit einem krebskranken Kind.

„The Party“ überzeugt mit glänzend aufgelegten Schauspieler und beißender Ironie las Kammerspiel in Echtzeit. Unsere Dokumentation im November ist ein Muß für alle Fans der Beatles.

Weiterlesen...
 
Oktober 2017

Liebes Publikum,

erstmal ist Ruhe in der Klappe. Vom 04.10. bis zu 17.10. ist unser Urlaub, traditionell über die stürmischen Muswiesentage. Wir wünschen Ihnen allen eine schöne Musiese!

Am Mittwoch, 18.10. starten wir dann wieder durch.

Wir zeigen dann gleich nur einmal die Doku „Sing it Loud“über die afrikanischen Chöre für alle Sängerinnen und Liebhaber des mehrstimmigen Gesangs und die wunderbare Dokumentation „Weit“ über die .Weltreise eines jungen Freiburger Paares.

Dann folgt „Die göttliche Ordnung“ ein Film über den Kampf um das Frauenwahlrecht in der Schweiz. Ein Western ist „Western“ insofern , weil die Cowboys aus Deutschland auf die Indianer in Bulgarien treffen. Pferde, Frauen und der Kampf um moralische Ansprüche sind auch dabei.

Weiterlesen...
 
September 2017

Liebes Publikum,

Am Fr. 22.09. möchten wir Sie zu einer ganz besonderen Veranstaltung einladen. Wir bieten Ihnen ab 19 Uhr eine exquisite Burgunder-Weinprobe mit 2 weißen und zwei roten Gewächsen aus biologischem Anbau und kleinen kulinarischen Spezialitäten zum Film „Der Wein und der Wind“ an. Erzählt wird die Geschichte einer Winzerfamilie. Burgund ist eine landwirtschaftlich geprägte Region, die vor allem für ihre Rotweine aus den Weinregionen Côte de Nuits und Côte de Beaune sowie für die Weißweine aus dem Mâconnais und dem Chablis weltbekannt ist . Außerdem wird in Burgund Viehzucht betrieben; typisch für die Region sind Charolais-Rinder und Bressehühner. Der Preis für die Weinprobe mit Imbiss ist 25 €, bitte melden Sie sich zu diesem Abend an.

Am Anfang des Monats gibt es noch die Dokumentation über Streunerkatzen in Istanbul zu sehen sowie die französische Komödie mit dem Online-Rentner Monsieur Pierre.
Die bayerische Komödie „Griessnockerlaffäre“ ist eine weitere Geschichte der Ermittler Eberhofer und Birkenberger bei der etwas Dialektkenntnisse erforderlich sind.

Eine Dokumentation der besonderen Art ist „Weit“, eine Reise des jungen Freiburger Paares
Gwen und Patrick um die Welt, die Kamera immer dabei. Sehr zu empfehlen!

Weiterlesen...
 


Banner

© Kino Klappe, Kirchberg/Jagst - Untere Gasse 8, 74592 Kirchberg an der Jagst
Free template 'Feel Free' by [ Anch ] Gorsk.net Studio. Please, don't remove this hidden copyleft!